Kfz Versicherung Fahranfänger

Wie kann man in der Kfz Versicherung Fahranfänger günstig mitversichern ?


Kfz Versicherung Vergleich 2016 mit unserem Rechner durchführen
Für junge Menschen wird es leider immer schwieriger, eine günstige Kfz Versicherung für Fahranfänger abzuschließen. Kfzversicherung.org will hier wichtige Tipps geben, welche Kfz Versicherungen Schadensfreiheitsklassen mit Sondereinstufung für Fahranfänger anbieten. Diese Rabatte sind immer mit persönlichen Voraussetzungen verbunden. Mit unserem Ratgeber und unserem Kfz Versicherungsrechner kann das Fahren für Fahranfänger günstiger werden.

Oftmals ist es so, dass der Beitrag der Kfz Versicherung für junge Leute zumeist höher ist, als der Kaufpreis des „neuen“ Pkw. Nicht selten kostet in einem Vertrag nur allein die Kfz Haftpflicht mehr als 1 000 Euro. Das Fahrzeug dann mit einer Teilkasko oder sogar mit einer Vollkasko zu versichern, ist in diesen Fällen ein Ding der Unmöglichkeit.

Da junge Fahrer, laut Statistik, mehr Unfälle am Steuer provozieren als andere Fahrergruppen, zahlen Sie einen hohen Versicherungsbeitrag in der Kfz-Haftpflichtversicherung und Kaskoversicherung. Junge Fahrer sollten deshalb auch im Jahr 2016 ganz genau die Typklassen einzelner Fahrzeuge anschauen. Es macht keinen Sinn, ein altes Auto (zum Beispiel Golf) mit einer hohen Typklasse zu kaufen, das dann teuer versichert werden muss. Besser ist es ein Auto mit einer niedrigen Typklasse zu erwerben. Wir geben Ihnen gerne einen Tipp, welches Fahrzeug zum Fahren hierfür in Betracht kommt.

Fahranfänger oder die Eltern sollten schon frühzeitig die Kfz Versicherung der Versicherer vergleichen. Auch hier gibt es Tarife, mit denen der Fahranfänger beim Fahren sehr viel Geld sparen kann. Nutzen Sie unseren Versicherungsvergleich, um hier eine günstige Autoversicherung für Ihr Kfz zu bekommen. Dasselbe gilt für die Motorradversicherung.

Mit wie viel Prozent steigen Fahranfänger 2016 in die Kfz Versicherung ein ?

Die höchste Einstufung in der Kfz Versicherung ist für einen Fahranfänger die Schadensfreiheitsklasse 0. Da diese Beiträge in der SF-Klasse für junge Leute aber finanziell kaum zu stemmen sind, bieten fast alle Autoversicherungen eine Sondereinstufung an. Für das Fahren mit einer solchen Sondereinstufung müssen die Versicherungsnehmer gewisse Voraussetzungen erfüllen.

Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) 0

Beginnt der Vertrag in einer Autoversicherung ohne eine Sondereinstufung oder einer Übernahme eines bestehenden Schadenverlaufs, wird die Autoversicherung in die SF 0 eingestuft. Die SF-Klasse 0 bedeutet in vielen Autoversicherungen ein Beitragssatz von 100 %.

Um Beitrag zu sparen, gibt es für junge Autofahrer verschiedene Arten einer Sondereinstufung. Wir wollen die wichtigsten ein näher betrachten.

Schadenfreiheitsklasse ½

Wenn bestimmte Voraussetzungen bestehen, kann auch der Fahranfänger in der Kfz Versicherung die Schadensfreiheitsklasse ½ für sein Auto bekommen. Die SF-Klasse ½ bedeutet bei vielen Autoversicherungen, dass ein Beitragssatz von 70 bis 80 Prozent erhoben wird.

Beginnt Ihr Vertrag für einen PKW ohne Übernahme eines Schadensverlaufs, wird er in die Schadenfreiheitsklasse ½ eingestuft, wenn

1. auf Sie, Ihren Ehepartner, Ihren eingetragenen Lebenspartner oder Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Lebenspartner bereits ein PKW (Erstfahrzeug) zugelassen und jeweils von dieser Person versichert ist und das Erstfahrzeug zu diesem Zeitpunkt mindestens in die SF ½ eingestuft ist (Folgende Autoversicherer bieten diese Sondereinstufung : z.B. Kravag, BavariaDirekt, BGV Versicherung, DA Direkt, VHV Versicherungen, Sparkassen Direktversicherung, Axa Versicherung, Alte Leipziger Versicherung, Zurich, Direct Line)oder

2. Sie nachweisen, dass Sie aufgrund einer gültigen Fahrerlaubnis (Führerschein), die von einem Mitgliedstaat der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen, oder der Schweiz erteilt wurde, seit mindestens 3 Jahren zum Führen von PKW, Camping-Kfz, Krafträdern oder Leichtkrafträdern berechtigt sind (z.B. Kravag, BavariaDirekt, BGV Versicherung, DA Direkt, VHV Versicherungen, Sparkassen Direktversicherung, Janitos, Axa Versicherung, Alte Leipziger Versicherung, Zurich, Direct Line), oder

3. auf Sie bereits ein Camping-Kfz, Kraftrad oder Leichtkraftrad (Erstfahrzeug zugelassen und von Ihnen versichert ist und das Erstfahrzeug zu diesem Zeitpunkt mindestens in die SF-Klasse ½ eingestuft ist (z.B. Kravag, BavariaDirekt, BGV Versicherung, DA Direkt, Axa Versicherung, Zurich) oder

4. auf Ihr Elternteil oder Ihr Kind bereits ein Pkw, Camping-Kfz, Kraftrad oder Leichtkraftrad (Erstfahrzeug) zugelassen und jeweils von dieser Person versichert ist und das Erstfahrzeug zu diesem Zeitpunkt mindestens in die SF-Klasse ½ eingestuft ist (z.B. Kravag, BavariaDirekt, BGV Versicherung, DA Direkt, Sparkassen Direktversicherung) oder

5. auf Ihren Ehepartner, Ihren eingetragenen Lebenspartner oder mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Lebenspartner bereits ein Camping-Kfz, Kraftrad oder Leichtkraftrad (Erstfahrzeug) zugelassen ist und das Erstfahrzeug zu diesem Zeitpunkt mindestens in die SF ½ eingestuft ist (z.B. Kravag, BGV Versicherung, DA Direkt, Axa Versicherung, Zurich).

Schadenfreiheitsklasse 2

Sondereinstufung für PKW in SF-Klasse 2

Die meisten Kfz-Versicherungen bieten diese Sondereinstufung in SF 2 oder höher meist nur an, wenn das Erstfahrzeug auch bei ihnen versichert ist. Auch die gefahrenen Jahre spielen hier eine größere Rolle. Ausnahmen finden Sie hier.

Beginnt Ihr Vertrag für einen PKW ohne Übernahme eines Schadenverlaufs, wird er in die SF-Klasse 2 eingestuft, wenn auf Sie, Ihren Ehepartner, Ihren eingetragenen Lebenspartner oder Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Lebenspartner bereits eines dieser Fahrzeuge (Erstfahrzeug) zugelassen und jeweils von einer dieser Personen versichert ist

und das Erstfahrzeug zu diesem Zeitpunkt mindestens in die SF-Klasse 2 eingestuft ist und
das hinzukommende Fahrzeug auf eine dieser Personen zugelassen ist und
Sie und der jeweilige Fahrer mindestens das 23. Lebensjahr vollendet haben (Kravag, VHV Versicherungen).

Verbesserte Partnerregelung (Ehegattenregelung)

Auf Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Partner ist bereits ein PKW, Kraftrad, Trike, Quad, Leichtkraftrad oder Campingfahrzeug (Wohnmobil) zugelassen, bei uns oder bei einem anderen Versicherer versichert und zu diesem Zeitpunkt in der Kfz-Haftpflichtversicherung mindestens in die SF-Klasse 2 eingestuft ist und
das Zweitfahrzeug (Auto) ist auf Sie oder Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Partner, den Werksangehörigen eines Automobilherstellers, Leasinggeber bzw. behindertes Kind oder Elternteil zugelassen und
beide Fahrzeuge sind nicht als Betriebsausgabe anerkannt bzw. werden überwiegend privat genutzt (VHV Versicherungen).

Für Zweitwagen gibt es bei den Autoversicherungen noch Sondereinstufungen (Zweitwagenregelung), wenn das erste Auto auch bei Ihnen versichert ist und bestimmte Voraussetzungen (Alter, Eltern, etc) erfüllt sind. Gerne informieren wir Eltern und Kinder unverbindlich über die Möglichkeiten.

Es kann auch ein Schadensfreiheitsrabatt zwischen verschiedenen Personen (Eltern, Kinder, Großeltern, Lebenspartner) übertragen werden. Hier gibt es unterschiedliche Angebote bei den Kfz-Versicherungen. So bietet nicht jede Autoversicherung eine Übertragung der Schadenfreiheitsklasse zwischen Großeltern und Enkel an. Wir zeigen Ihnen gerne die Autoversicherungen, die diese Möglichkeit für junge Fahrer bereitstellen. Rufen Sie uns an oder senden uns eine Mail, wenn Sie mehr wissen wollen.

Welche Kfz Versicherung für Fahranfänger ?

In unserem Kfz Versicherungsrechner finden Fahranfänger mehrere Kfz Versicherungen, die eine günstige Einstufung für Fahranfänger anbieten. Am wahrscheinlichsten können die Voraussetzungen für SF-Klasse ½ von einem Fahranfänger in der Kfz Versicherung erfüllt werden. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit die Kfz Versicherung für Fahranfänger einen Vertrag mit SF-Klasse ½ erhält, finden Eltern und Kinder auf dieser Seite.

Da sehr viele Kfz Versicherungen die Voraussetzungen für die Schadenfreiheitsklasse ½ relativ niedrig halten, braucht keine Kfz Versicherung für ein Auto explizit empfohlen werden. Hier können Sie im Kfz Versicherung Vergleich fast jeden Tarif wählen.

Auf der Startseite erfahren Sie auch, wie Sie eine Kfz Versicherung kündigen und wechseln können oder was Sie bei einem Fahrzeugwechsel beachten sollten. Wenn Sie Informationen benötigen oder Fragen zur Autoversicherung haben, nutzen Sie zum Kontakt unsere Hotline unter der Nummer 0800 – 646 66 76. Dieser Service ist ohne Kosten verbunden. Eine Aufstellung der Schadenfreiheitsklassen können Sie ebenfalls bei uns anfordern.

Selbstverständlich bieten wir als Online-Versicherungsmakler auch einen Versicherungsvergleich für weitere Versicherungen. Darunter zählen zum Beispiel die private Haftpflichtversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Wohngebäudeversicherung, private Krankenversicherung, Hausratversicherung oder die private Unfallversicherung.

Kunden aus Deutschland können sich auf unserer Startseite im Internet auch über das Thema „Finanzen“ informieren. Hierzu stellen wir diverse Rechner, mit denen Sie ein attraktives Tagesgeld oder Festgeld berechnen und online abschließen können.